DeuAq.com >> Leben >  >> Familie

Bist du ein eifersüchtiger Großelternteil?

Niemand will eifersüchtig sein. Eifersucht ist eine der schmerzhaftesten Emotionen, die man erleben kann, egal ob man das Ziel oder der Ursprung der Eifersucht ist. „Die Eifersüchtigen sind lästig für andere, aber eine Qual für sich selbst“, schrieb William Penn, und die meisten von uns wissen, dass das stimmt. Es ist besonders beunruhigend, wenn Großeltern mit Eifersucht zu kämpfen haben, weil solche Gefühle nicht mit dem konventionellen Bild des wohlwollenden Großelternteils oder mit der Großelternrolle, die wir anstreben, übereinstimmen. Hier sind einige Ideen, wie man nicht eifersüchtig auf andere Großeltern sein kann.

Was verursacht Großeltern-Eifersucht?

Garten-Eifersucht, die am häufigsten mit romantischen Partnern in Verbindung gebracht wird, wird oft durch Angst oder Unsicherheit verursacht. Wir haben vielleicht Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren, oder fühlen uns unsicher wegen seiner Liebe. Die Eifersucht, die Großeltern erfahren, ist etwas anders.

Die meisten Großeltern lieben ihre Enkelkinder mit einer tiefen, bedingungslosen Liebe, aber es gibt alle möglichen Bedingungen dafür, wie wir diese Liebe ausdrücken. Abgesehen von den Barrieren von Zeit und Entfernung, die uns oft einschränken, bringt jedes Enkelkind Eltern mit, die das Gefühl haben, dass es ihr Recht ist, ihre Kinder zu regieren. Großeltern wissen intellektuell, dass dies so ist, aber es ist ein schwieriger Punkt, sich hineinzuversetzen. Unsere einzige frühere Erfahrung mit dieser Art von Liebe kam mit unseren eigenen Kindern, als wir alle Macht hatten. Wir müssen lernen, auf eine ganz andere Weise zu lieben. Einige von uns werden immer damit kämpfen, Grenzen zu respektieren. Das sind die Großeltern, die vielleicht von ihren Kindern hören:„Es geht nicht um dich!“ Zu lernen, die Grenze zwischen Elternschaft und Großelternschaft zu ziehen, mag für einige von uns immer schwierig sein, aber Übung macht uns, wenn nicht perfekt, so doch zumindest kompetenter.

Angesichts des begrenzten Zugangs zu unseren Enkelkindern und der begrenzten Autorität über sie können wir auf jeden neidisch sein, der Zeit mit den Enkelkindern verbringt, Zeit, die sicherlich besser mit uns verbracht werden könnte.

Die wahrscheinlichsten Ziele

Man könnte meinen, die Großeltern wären eifersüchtig auf die Eltern. Schließlich verbringen sie die meiste Zeit mit den Enkelkindern. Aber die meisten Großeltern erinnern sich noch an die harte Arbeit der Elternschaft und ihre unerbittliche Natur. Es gibt einen Grund, warum die meisten Großeltern das Credo übernehmen:"Liebe sie und schick sie nach Hause." Sie sind selten eifersüchtig auf die Eltern, aber die Eltern sind so ziemlich die einzigen, die davon ausgenommen sind.

Die wahrscheinlichsten Ziele sind natürlich die anderen Großeltern. Weit entfernt lebende Großeltern sind besonders wahrscheinlich verärgert, wenn die anderen Großeltern näher an den Enkelkindern sind.

Mit der Zunahme von Scheidungen und Wiederverheiratungen sind viele Kinder Teil von Patchwork-Familien, die ihnen möglicherweise eine zusätzliche Ergänzung durch Großeltern bieten, wodurch sich einige Großeltern ihres gerechten Anteils an Aufmerksamkeit beraubt fühlen. Darüber hinaus können Großeltern geschieden und wieder geheiratet haben. Eine besonders belastende Situation entsteht, wenn ein Ex-Partner als bevorzugter Großelternteil wahrgenommen wird. Wenn der Ex-Partner wieder verheiratet ist oder einen neuen Partner hat, wird der Einsatz erhöht. Wenn die Trennung erst kürzlich stattgefunden hat oder schlecht gelöst ist, werden dem Mix noch flüchtigere Emotionen hinzugefügt.

Großtanten und andere Möglichkeiten

Kinder, die als Kinder ihren Tanten und Onkeln nahe standen, werden es wahrscheinlich auch als Erwachsene bleiben. Infolgedessen werden Tanten und Onkel manchmal zu Ersatzgroßeltern. Besonders Tanten und Onkel, die keine Enkel haben oder deren Enkel nicht in der Nähe wohnen, übernehmen solche Positionen. Wenn Geschwisterrivalität bis ins Erwachsenenalter überlebt hat, wie es oft der Fall ist, kann es furchtbar schwierig sein, einen Bruder oder eine Schwester eine solche Rolle bei Enkelkindern übernehmen zu lassen.

Großeltern können auch Kindermädchen, Babysitter, Nachbarn und Freunde ärgern. Obwohl wir auf jeden eifersüchtig sein können, sogar auf jemanden, den wir sehr lieben, ist Eifersucht tendenziell schlimmer, wenn wir die andere Person nicht wirklich mögen.

Was zu tun ist

Eifersucht ist eine der am schwersten zu verbannenden Emotionen. Einfach den Vorsatz zu fassen, nicht eifersüchtig zu sein, funktioniert sehr selten. Probieren Sie stattdessen diese vier Schritte aus:

  1. Gestehen Sie Ihre Gefühle ein. Sehen Sie sich die Objekte Ihrer Eifersucht an und finden Sie heraus, ob andere Faktoren am Werk sind.
  2. Erkenne all die guten Dinge in deinem Leben an. Meistens sind Eifersucht und Neid mit dem Gefühl verbunden, etwas zu verpassen. Erkenne den Reichtum deines Lebens an.
  3. Falls Sie in Schritt 2 Schwierigkeiten haben, viele positive Ergebnisse zu finden, arbeiten Sie daran, diese zu steigern. Wenn Sie mehr Freunde, mehr Interessen oder mehr Nützlichkeit brauchen, können diese außerhalb der Familie behoben werden.
  4. Laufen Sie eine Meile in ihren Schuhen. Schauen Sie sich wirklich das Leben derer an, die Sie beneiden. Die Chancen stehen gut, dass sie Prüfungen und Schmerzen in ihrem Leben haben. Würdest du wirklich mit ihnen tauschen?

Diese Schritte müssen mehr als einmal durchlaufen werden. Eifersucht zu überwinden ist ein Prozess, kein einmaliger Vorgang.

Was soll ich sagen

Großeltern, die mit Eifersucht zu kämpfen haben, könnten versucht sein, sich Familienmitgliedern anzuvertrauen. Sie verspüren vielleicht besonders den Drang, sich ihren eigenen Kindern, den Eltern ihrer Enkelkinder, anzuvertrauen. Dieser Weg ist voller Gefahren. Wenn Ihr Kind weiß, dass Sie auf jemand anderen im Leben Ihres Enkelkindes eifersüchtig sind, ist es unwahrscheinlich, dass es die Beziehung beenden wird, und Sie würden wirklich nicht wollen, dass es das tut. Was stattdessen wahrscheinlich passieren wird, ist, dass sie anfangen, Sie aus der Schleife zu lassen. Sie erzählen Ihnen vielleicht nicht, was die Enkelkinder tun und mit wem. Auf lange Sicht werden Sie sich von Ihren Kindern und Enkelkindern weiter entfernen.

Großeltern sollten besonders vorsichtig sein, sich anderen Familienmitgliedern anzuvertrauen, was leicht zu viel Familiendrama führen kann. Wenn du wirklich mit jemandem reden musst, wähle einen Freund, der keine Beziehung zu anderen Familienmitgliedern hat. Und wenn Ihre Gefühle überwältigend werden, sollten Sie natürlich einen Berater aufsuchen.

Neid kann ein Faktor sein

Die meisten Wörterbücher und Experten unterscheiden zwischen Eifersucht und Neid. Eifersucht wird normalerweise als Abneigung gegen die Person definiert, während Neid bedeutet, die Errungenschaften oder Besitztümer der Person abzulehnen. Offensichtlich kann es Überschneidungen zwischen den beiden Emotionen geben. Die Großeltern, die in der Lage sind, zwei Wochen in einem teuren Resort für die ganze Familie zu bezahlen, können sowohl Eifersucht als auch Neid hervorrufen. Was also soll ein Großelternteil tun, wenn ein anderer Großelternteil oder eine Leihmutter viel mehr Geld in die Beziehung investieren kann?

Glücklicherweise sind sich Kinder viele Jahre lang glücklicherweise nicht des Geldwerts von Dingen bewusst. Sie werden wahrscheinlich genauso viel Spaß mit einer Flasche Seifenblasen haben wie mit einem teuren elektronischen Spielzeug. Sie können Ausflüge in den Nachbarschaftspark genauso genießen wie einen Besuch in einem Themenpark. Machen Sie das Beste aus dieser Zeit. Bauen Sie solide Beziehungen zu Enkelkindern auf und modellieren Sie die Wichtigkeit von Menschen über Dinge, und es ist unwahrscheinlich, dass sie sich vollständig dem Sirenengesang der Person mit Geld ergeben.

Ab einem bestimmten Alter, normalerweise in den Grundschuljahren, scheinen Ihre Enkel übermäßig beeindruckt von Menschen mit Geld zu sein. Normalerweise ist dies nur ein Teil ihres Lernens über ihre Welt. Mit ein wenig Zeit und Anleitung sollten sie Geld wieder an den richtigen Platz in ihrer Welt bringen, als etwas Wichtiges und Notwendiges, aber nicht als Ersatz für Menschen.

Großeltern-Konkurrenz ist kein schöner Anblick. Entspannen Sie sich, erfreuen Sie sich an Ihren Enkelkindern und sorgen Sie sich nicht um die anderen Parteien in ihrem Leben. Am Ende werden Sie dem Spiel voraus sein.


Zuletzt aktualisiert: 2022-07-01
  • DIY Papierschalen-Quallen

    Der Ozean ist ein riesiger und mysteriöser Ort voller Farben, Kreaturen und Phänomene, die ganz anders sind als wir an Land. Diese unterhaltsame Aktivität wird Ihrem Kind einen Einblick in diese Welt geben und Ihnen auch die Gelegenheit geben, ihm mehr darüber beizubringen! Haben wir schon erwähnt,

  • Yoga für Kinder – Vorteile und Posen

    Yoga bietet eine Reihe von „Asanas“ oder Posen, um verschiedene Aspekte des Wohlbefindens anzusprechen. Von Posen, die uns einfach beruhigen, bis hin zu Posen, die viele zugrunde liegende körperliche Beschwerden therapeutisch heilen, ist die Wissenschaft des Yoga sehr vielseitig. Der Zweck der Gesta

  • Meine Frau vertraut mir nicht und ich hasse sie dafür

    Abfrage: Meine Frau vertraut mir nicht und das hat mein Eheleben unerträglich gemacht. Ich bin es leid, jeden Ausflug, jede Begegnung/Nachricht zu erklären, an der eine Frau beteiligt ist. Sogar meine Freunde wissen, dass sie sehr unsicher ist und haben begonnen, sich von mir zu distanzieren. Ich mö

  • Effektive Möglichkeiten, um mit außer Kontrolle geratenen Kindern umzugehen

    Ein außer Kontrolle geratenes Kind effektiv zu managen ist schwierig. Normalerweise wirken Eltern solcher Kinder hilflos und suchen nach Wegen, ihr widerspenstiges Kind unter Kontrolle zu bringen. Wie macht man das? Hier sind die Gründe für das außer Kontrolle geratene Verhalten eines Kindes und Mög