DeuAq.com >> Leben >  >> Familie

20 einfach zuzubereitende indische Frühstücksrezepte für Kinder

Kinder, die frühstücken, treffen in der Regel gesündere Entscheidungen, wenn es um Lebensmittel im Allgemeinen geht, und haben mehr Energie zum Verbrennen, wodurch sie eher an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen. Diejenigen, die nicht frühstücken, neigen dazu, am Vormittag hungrig zu werden und infolgedessen zwischendurch zu naschen oder zu viel zu essen. Dies führt zu Gewichtsproblemen. Das Frühstück hilft also im Wesentlichen dabei, das Gewicht Ihres Kindes unter Kontrolle zu halten.

Der Trick, um Ihr Kind zum Essen zu bewegen, besteht darin, einige kinderfreundliche Frühstücksideen zu verwenden, die einfach, aber innovativ sind, damit es Ihr Kind jeden Morgen aufs Essen freut.

Indische Frühstücksideen und Rezepte für Kinder

Hier haben wir eine Liste mit 20 nahrhaften Frühstücksrezepten für Kinder, die von köstlichen Maharashtrian-Frühstücksrezepten für Kinder bis hin zu Frühstücksideen für Kleinkinder reichen:

1. Gehacktes Dosa Masala

Dosen werden mit Reis und urad dal zubereitet , was es zu einer kompletten Mahlzeit für Vegetarier macht. Geben Sie Ihren Kindern Dosas zum Frühstück ist eine tolle Idee, aber was ist, wenn Ihr Kind die Schnauze voll hat? Gib ihr dieses zerkleinerte Dosa Masala mal mixen und sehen, wie es ihr gefällt.

Zutaten

  • 2-3 dicke, schwammige Dosas , gehackt
  • 2 fein gehackte Zwiebeln und Tomaten und 1 grüne Paprika
  • 3 Teelöffel Öl
  • Ein halber Teelöffel rotes Chilipulver
  • Ein halber Teelöffel Garam Masala
  • Salz nach Geschmack

Vorbereitung

  • Braten Sie die Zwiebeln im Öl an, bis sie goldgelb werden.
  • Tomaten, Chilipulver, Garam Masala hinzufügen und Salz.
  • Sobald die Mischung weich und matschig wird, fügen Sie die Paprika hinzu. Achten Sie darauf, die Paprika nicht ganz durchzukochen, damit sie knusprig bleibt.
  • Geben Sie die gehackte Dosa hinzu zerkleinern und mischen, bis alles vollständig mit dem Masala überzogen ist .

2. Karotte Uttapam

Karotten sind reich an Ballaststoffen und sehr gut für die Augen. Außerdem haben sie den zusätzlichen Vorteil, dass sie eine sehr schöne orange Farbe und einen süßen Geschmack haben.

Zutaten

  • Dosa Teig
  • 2 fein gehackte Zwiebeln
  • 3 geriebene Karotten
  • Ein paar fein gehackte Korianderblätter
  • Öl
  • Salz nach Geschmack

Vorbereitung

  • Bis auf die Dosa Teig, alle Zutaten miteinander vermischen und über Nacht aufbewahren, um morgens Zeit zu sparen.
  • Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Sobald es heiß genug ist, reduzieren Sie die Flamme auf mittlere Hitze.
  • Gießen Sie die Dosa hinein Teig und verteilen Sie ihn, aber nicht zu viel, da er schwammig sein muss.
  • Sobald es ein wenig zu kochen beginnt, streuen Sie die Gemüsemischung darüber. Abdecken und einige Minuten garen.
  • Sobald sich die Ecken zu lösen beginnen, drehen Sie den uttapam um darüber und spritze Öl drumherum.
  • Nehmen Sie die Pfanne von der Flamme, sobald das uttapam wird gekocht und mit Chutney serviert oder sambar .

3. Mit Gemüse gefülltes Paratha

Parathas werden von allen geliebt, alt und jung. Trotzdem, wenn Sie versuchen, es Ihrem Kind mit einem einfachen alten Sabzi zu geben , das wird wohl nicht gut ankommen. Füllen Sie stattdessen die Sabzi ins roti macht es köstlich und einladender.

Zutaten

  • Gekochtes Gemüse sabzi (trocken)
  • 1 Tasse atta /Vollkornmehl
  • Öl/Ghee /Butter
  • Trockenmehl zum Bestäuben
  • Salz nach Geschmack

Vorbereitung

  • Wasser zum Mehl geben und zu einem weichen Teig kneten.
  • Den Teig abdecken und beiseite stellen.
  • Nehmen Sie den gekochten Sabzi nach Wahl und mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken.
  • Machen Sie kleinere Bällchen aus dem Teig und machen Sie kleinere Portionen des pürierten Sabzi passend zur Anzahl der Teigkugeln.
  • Die Kugeln mit einem Nudelholz zu flachen runden Scheiben ausrollen. Verwenden Sie Mehl, um zu verhindern, dass der Teig an der Oberfläche klebt.
  • Platziere die Sabzi in der Mitte des Kreises verteilen und von allen Seiten bedecken.
  • Alle Portionen auf die gleiche Weise zubereiten.
  • Nehmen Sie die vorbereiteten Bällchen und rollen Sie sie vorsichtig aus. Achten Sie darauf, die Füllung darauf zu verteilen, ohne den Teig zu zerreißen.
  • In einem heißen Tawa von beiden Seiten gut anbraten mit Öl/Ghee /Butter. Heiß servieren.

4. Eggy Veggie-Brotstreifen

Dieses einfache und gesunde Rezept erfordert nur minimalen Aufwand. Bereiten Sie es einfach vor und lassen Sie Ihr Kleinkind alleine essen üben.

Zutaten

  • 2 Scheiben Schwarzbrot
  • 1 Ei
  • 1 Tasse geriebene Karotten, Paprika, Zwiebeln und fein gehackte Tomaten
  • 1 Esslöffel Milch
  • Öl/Ghee
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung

  • Mischen Sie das Gemüse, das Ei und die Milch zusammen, bis Sie eine flüssige Konsistenz erhalten.
  • Schneiden Sie das Brot in lange und dünne Streifen.
  • Öl oder Ghee erhitzen in einer Pfanne. Die Brotstreifen in die Ei-Gemüse-Mischung tunken und braten.
  • Sobald es fertig ist, kühlen Sie es ab und servieren Sie es Ihrem Kleinkind, damit es sich selbst ernähren kann.

5. Instant-Haferflocken Dosa

Haferflocken sind extrem stärkend, aber leider essen die meisten Kinder sie nicht gerne, wenn sie auf die gleiche langweilige Art zubereitet werden. Mit dieser Instant Hafer dosa , Ihr Kind wird es verschlingen, alle Beschwerden sind vergessen.

Zutaten

  • ½ Tasse Hafermehl
  • 2 Teelöffel Reismehl
  • ¼ Tasse Grieß
  • ½ Tasse Quark
  • ¼ Tasse fein gehackte Zwiebeln
  • 1 ½ Teelöffel fein gehackte grüne Chili
  • 2 Esslöffel fein gehackter Koriander
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Öl zum Kochen

Vorbereitung

  • Mischen Sie alle Zutaten gut mit 1 Tasse Wasser.
  • Erhitzen Sie ein antihaftbeschichtetes Tawa und eine Kelle Teig in die Pfanne geben. Verteilen Sie es um die Pfanne. Auf beiden Seiten goldbraun backen.
  • Mit grünem Chutney servieren .

6. Bruchweizen, Hafer und Apfelbrei

Eine andere köstliche Art, Ihr Kind dazu zu bringen, Haferflocken zu essen, besteht darin, sie in etwas zu verwandeln, das sie an ein Dessert denken lässt. Probieren Sie diesen Brei aus gebrochenem Weizen, Hafer und Äpfeln für ein nahrhaftes Frühstück.

Zutaten

  • ¼ nach oben dalia (gebrochener Weizen)
  • ¼ Tasse schnellkochende Haferflocken
  • 1 Tasse ungeschälte Apfelwürfel
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Milch
  • ¼ Teelöffel Zucker

Vorbereitung

  • Erhitzen Sie die Butter in einem Schnellkochtopf und fügen Sie die Dalia hinzu .
  • Bei mittlerer Hitze 3 Minuten anbraten.
  • Haferflocken hinzufügen und weitere zwei Minuten unter ständigem Rühren anbraten.
  • Fügen Sie die Milch zusammen mit einer Tasse Wasser hinzu und kochen Sie für etwa 2 Pfeifen unter Druck.
  • Vor dem Öffnen erst den Dampf entweichen lassen.
  • Fügen Sie den Zucker und die Äpfel hinzu, während die Mischung noch heiß ist. Gut mischen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Warm servieren.

7. Bananen-Walnuss-Pfannkuchen

Pfannkuchen sind gut, aber Bananenpfannkuchen sind noch besser! Kinder lieben Pfannkuchen, und es ist nicht nur klug, sondern auch lecker, sie zu verwenden, um Ihre Kinder dazu zu bringen, Obst zu essen. Sie können immer verschiedene Früchte verwenden, um es Ihren Kindern jedes Mal anders zu machen.

Zutaten

  • ¼ Tasse zerdrückte Banane
  • ½ Tasse fein gehackte Walnüsse
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 2 Esslöffel Weizenkleie
  • ½ Tasse Milch
  • 4 Esslöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Vanilleessenz
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 3 Teelöffel Butter zum Kochen

Vorbereitung

  • Alle Zutaten in einer Schüssel mischen.
  • Fügen Sie ½ Tasse Wasser hinzu und mischen Sie, bis keine Klumpen mehr in der Mischung sind.
  • Teilen Sie den Teig in sechs Portionen auf.
  • Eine beschichtete Pfanne erhitzen und den Teig kreisförmig hineingießen.
  • Fügen Sie einen halben Teelöffel Butter an den Rand hinzu und backen Sie jeden Pfannkuchen, bis er auf jeder Seite goldbraun ist.
  • Noch heiß mit Bananen und beträufeltem Honig servieren.

8. Mandel-Bananen-Smoothie

Smoothies sind ideal für die hektischen Morgen, wenn Sie nicht genug Zeit haben, etwas Gesundes für Ihr Kind zuzubereiten. Milch ist eine Kalziumquelle, die Ihrem Kind zu einem starken Körper verhilft. So können Sie mit Milch einen leckeren Smoothie zubereiten.

Zutaten

  • 4 Esslöffel enthäutete und blanchierte Mandeln
  • 1 Tasse grob gehackte Bananen
  • 1 ½ Tasse gekühlte Milch
  • 2 Esslöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Vanilleessenz
  • 8 Eiswürfel (optional)

Vorbereitung

  • Kombinieren Sie ½ Tasse Milch, Bananen und Mandeln und mischen Sie alles gut.
  • Füge die restliche Milch, Zucker, Vanilleessenz und Eiswürfel hinzu.
  • Servieren und genießen!

9. Papaya-Mango-Smoothie

Noch ein leckerer Smoothie für die Bücher! Mangos sind faserige Früchte, die die Verdauung unterstützen, und Papayas sind vollgepackt mit den Vitaminen A und C.

Zutaten

  • 2 Tassen Papayastücke
  • 2 Tassen Mangostücke
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Limettensaft

Vorbereitung

  • Alles in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  • Mit Eis servieren oder so wie es ist.

10. Gegrilltes Bananen-Schokoladen-Sandwich

Bananen sind gut für das Herz, die Augen und die allgemeine Gesundheit. Kombinieren Sie Bananen mit Schokolade und Sie haben in den Augen Ihres Kindes einen Gewinner!

Zutaten

  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 1-2 Esslöffel Öl/Butter
  • 3-4 Esslöffel Schokoladenaufstrich
  • 1 reife Banane

Vorbereitung

  • Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Butter auf einer Seite der Brotscheibe und Schokoladenaufstrich auf der anderen Seite streichen.
  • Die Bananen auf der Schokoladenseite anrichten und schließen.
  • Sobald die Pfanne schön heiß ist, legen Sie das Sandwich hinein und drücken Sie es herunter. Von beiden Seiten grillen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
  • In Scheiben schneiden und heiß servieren.

11. Quark Hafer

Dieses Rezept ist eine Variation des beliebten Topfenreis und verwendet stattdessen Hafer, was es zu einer gesünderen Frühstücksoption für Ihr Kind macht.

Zutaten

  • 1 Tasse Hafer
  • Wasser und Salz nach Bedarf
  • Prise Hing
  • 1 ½ Tasse Quark
  • 1 Esslöffel Öl
  • ½ Teelöffel Senfkörner, ¼ Teelöffel jeera Samen, 1 Teelöffel urad dal
  • 1 Zweig Curryblätter
  • Korianderblätter
  • Je 2 Esslöffel geriebene Karotten und Gurken
  • 2 bis 3 grüne Chilischoten, in Scheiben geschnitten

Vorbereitung

  • Haferflocken mit reichlich Wasser kochen und vollständig abkühlen lassen.
  • Quark, Gemüse und Salz dazugeben und gut vermischen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Senf- und Kreuzkümmelsamen hinzufügen. Sobald sie zu brutzeln beginnen, fügen Sie urad dal hinzu und braten, bis die Mischung golden wird.
  • Curryblätter und Chilis dazugeben und gut anschwitzen. Nimm sie von der Flamme und füge das Hing hinzu .
  • Gießen Sie dies in die Schüssel mit Haferflocken und mischen Sie alles gut.

12. Idli Upma

Idlis sind eines der beliebtesten südindischen Frühstücksrezepte für Kinder, da sie einfach zu essen sind und sich hervorragend mit Chutney an der Seite schmecken lassen. Leider werden die Reste nicht so sehr geschätzt, weil sie ziemlich trocken werden können. Nun, nicht mehr – recyceln Sie Ihre übrig gebliebenen Idlis für dieses leckere Rezept! Überbleibsel von Idlis sind am besten, da sie besser zerbröseln, ganz zu schweigen davon, dass sie eine großartige Möglichkeit sind, Reste zu verwerten!

Zutaten

  • 6 bis 8 idlis
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • Geriebene Karotten
  • Grüne Erbsen
  • 1 grüne Chili, geschlitzt
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 2 Teelöffel chana dal
  • 1 Teelöffel urad dal
  • 1 Zweig Curryblätter
  • Kurkumapulver

Vorbereitung

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Senfkörner hinzugeben. Sobald sie zu knallen beginnen, fügen Sie das chana dal hinzu und urad dal und goldbraun braten.
  • Curryblätter hinzufügen.
  • Zwiebel, grüne Chilischote, geraspelte Karotten, Erbsen und Kurkumapulver hinzugeben und anschwitzen, bis die Mischung zu schwitzen beginnt. Nicht braun werden lassen.
  • Fügen Sie die zerbröckelten Idlis hinzu . Mischen Sie gut und fügen Sie Wasser hinzu, wenn Sie das Gefühl haben, dass es zu trocken ist. Auf Salz prüfen.
  • Heiß servieren.

13. Brot Chaat

Dies ist eine unterhaltsame Art, Ihre Kinder dazu zu bringen, das von Ihnen zubereitete Erbsengericht zu essen, das sie nicht wirklich mochten. Verwandeln Sie es in eine hausgemachte Version des beliebten Streetfoods Chaat . Das ist nicht nur anders, sondern macht Ihren Kindern auch Spaß.

Zutaten

  • ½ Tasse Erbsen, ¼ Tasse Granatapfelperlen
  • ½ Becher Joghurt
  • Tamarinden-Chutney
  • Grünes Chutney
  • Zum Bestreuen:geröstetes Kreuzkümmelpulver, rotes Chilipulver, Chaat Masala
  • Eine gehackte Handvoll Zwiebeln, Tomaten und Koriander
  • ½ Tasse sev oder boondi
  • Brot

Vorbereitung

  • Die Erbsen mit Kurkumapulver, Salz, Chilipulver und Garam Masala unter Druck kochen
  • Bereiten Sie das Chutney aus Grün und Tamarinde vor , Joghurt mit Salz und Zucker aufschlagen und die Brotstücke toasten.
  • Ordnen Sie die Brotstücke auf einem Teller an und gießen Sie die druckgekochte Soße darüber. Zwiebeln, Tomaten und Koriander dazugeben. Geben Sie etwas Tamarinde und grünes Chutney hinzu drüber und den Joghurt drüber.
  • Ganz obenauf mit Granatapfelkernen, Chaat Masala , Chilipulver, Kreuzkümmelpulver und sev oder boondi.

14. Jalapeno-Käse Paratha

Ein weiteres leckeres Rezept und ein Favorit unter den vielen nordindischen Frühstücksrezepten für Kinder, dieses gefüllte Paratha Rezept ist eine köstliche Mischung aus würzigen Jalapenos und viel käsiger Güte.

Zutaten

  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse Wasser
  • 2 Tassen geriebener Käse
  • ¼ Tasse Jalapenos

Vorbereitung

  • Mehl, Salz und Wasser vermischen, bis ein weicher Teig entsteht.
  • Für die Füllung die Jalapenos und den Käse mischen und die Mischung zu sechs kleinen Kugeln rollen.
  • Den Teig in sechs gleiche Teile teilen und zu kleinen Kugeln rollen. Rollen Sie sie aus.
  • Legen Sie eine Käse-Jalapeno-Kugel in die Mitte des Teigs und ziehen Sie den Teig herum, um ihn zu bedecken. Tun Sie dies mit allen sechs und legen Sie es für zehn Minuten beiseite.
  • Rollen Sie die Kugeln vorsichtig zu flachen Scheiben aus, genau wie bei einem normalen Paratha.
  • Auf einem Tawa braten bis auf beiden Seiten gekocht.
  • Mit Butter oder Frischkäse servieren.

15. Vollkorn Dosa

Vollkorn enthält komplexe Kohlenhydrate und Proteine, die den Stoffwechsel ankurbeln. Wir alle wissen, wie man Parathas macht mit Vollkornmehl, aber hast du schon mal eine Dosa probiert aus demselben gemacht?

Zutaten

  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 2 Esslöffel feines Sooji
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Öl
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Ajowan
  • ½ Teelöffel Natron
  • 1 ¼ Tassen Wasser
  • 4 Esslöffel Öl

Vorbereitung

  • Mische alle trockenen Zutaten (Mehl, Sooji , Salz, Zucker, schwarzer Pfeffer, Natron, Ajowan ) zusammen. Fügen Sie Wasser hinzu und mischen Sie, bis Sie einen glatten Teig erhalten. Der Teig sollte nicht zu wässrig, aber rieselfähig sein.
  • Verwenden Sie eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze.
  • Gießen Sie eine Schöpfkelle Teig in die Pfanne und verteilen Sie ihn gleichmäßig.
  • Wenn der Teig zu trocknen beginnt, schmieren Sie einen Teelöffel Öl darüber und backen Sie ihn, bis er goldbraun ist. Drehen Sie es um und backen Sie es, bis es goldbraun ist.
  • Wischen Sie die Pfanne nach jedem Dosa ab denn so garen die anderen gleichmäßig.
  • Dosa ist bereit, mit Sambar serviert zu werden oder Chutney.

16. Becher Idli

Eine Art idli das seinen Ursprung in Karnataka hat, die Formveränderung vom normalen idli wird Ihr Kind aus Neugier danach greifen lassen.

Zutaten

  • Idli Teig
  • Zylindrische Becher

Vorbereitung

  • Nehmen Sie ein großes Gefäß mit flachem Boden und füllen Sie es zu 3/4 mit Wasser.
  • Die Becher mit etwas Öl einfetten. Füllen Sie sie mit dem idli Teig.
  • Tumbler für ca. 15 – 20 Minuten in das Gefäß stellen. Heiß mit Chutney servieren und sambar .

17.Palak Puri

Die meisten Kinder mögen kein grünes Blattgemüse, versuchen Sie also, etwas davon mit diesem köstlichen Rezept in ihr Essen zu mischen. Füttern Sie Ihr Kind so oft wie möglich mit Spinat, da dieser reich an Mineralien und Vitaminen ist. Darüber hinaus hat Ihr Kind den zusätzlichen Vorteil, dass es sich über einen grün aussehenden puri freut . Du kannst rote Beete verwenden, um sie rot oder rosa zu machen, und Karotten, um sie orange zu machen!

Zutaten

  • 2 Tassen Vollkornmehl
  • 500 g gewaschener und blanchierter Spinat
  • 2-3 Teelöffel Ghee /Olivenöl
  • 1 Teelöffel Ingwerpaste
  • 1 Teelöffel grüne Chilipaste
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • Öl
  • Salz nach Geschmack
  • Wasser

Vorbereitung

  • Schneiden Sie den blanchierten Spinat und pürieren Sie ihn zu einer Paste.
  • In einer großen Schüssel Mehl, Spinatpaste, Ingwerpaste, Salz und grüne Chilipaste vermischen. Wasser hinzugeben und gut vermischen.
  • Füge das Olivenöl oder Ghee hinzu und gründlich durchkneten. Den Teig abdecken und zehn Minuten beiseite stellen.
  • Nach zehn Minuten den Teig kneten und kleine Kugeln daraus formen.
  • Rollen Sie die Kugeln auf einer bemehlten Fläche zu kleinen Scheiben aus.
  • In einer tiefen Pfanne die Puris anbraten und mit Chutney servieren

18. Appam (Reis-Kokos-Pfannkuchen)

Dieses Gericht ist in Kerala als gesundes Frühstück sehr beliebt. Es kann als eine gesunde Version von Pfannkuchen angesehen werden.

Zutaten

  • 1 Tasse Reis
  • 2 Tassen geriebene Kokosnuss
  • 3 Esslöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Hefe
  • Salz nach Geschmack

Vorbereitung

  • Den Reis einige Stunden einweichen. Den eingeweichten Reis zusammen mit der Kokosnuss in den Mixer geben und zu einer glatten Paste mahlen. Fügen Sie der Mischung bei Bedarf etwas Wasser hinzu.
  • Salz und Zucker zu der Mischung hinzufügen. Fügen Sie dann die Hefe hinzu und mixen Sie noch eine Weile, bis Sie eine Dosa erhalten Konsistenz Teig.
  • Über Nacht im Kühlschrank aufbewahren, aber morgens stehen lassen, da der Teig für die Appams Zimmertemperatur haben sollte fertig machen.
  • Eine beschichtete Pfanne erhitzen und Öl hinzufügen.
  • Gießen Sie den Teig und verteilen Sie ihn in der Pfanne.
  • Auf beiden Seiten garen lassen und heiß servieren.

19. Poha

Poha wird in verschiedenen Staaten unterschiedlich zubereitet, aber es wird in den meisten Haushalten sicherlich als Grundnahrungsmittel für das Frühstück angesehen, da es reich an Eisen und Kohlenhydraten ist. Das Hinzufügen von Gemüse macht es zu einer vollständigen Mahlzeit.

Zutaten

  • 1,5 Tassen Poha (flachgelegter Reis)
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 1 gewürfelte Kartoffel
  • 1 fein gehackte Karotte
  • 1 grüne Chili
  • 8-10 Curryblätter
  • Eine Handvoll Erdnüsse
  • ½ Teelöffel chana dal , ½ Teelöffel urad dal , ½ TL Senfkörner, ½ TL Kreuzkümmel, ¼ TL Kurkuma
  • Salz nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Limettensaft

Vorbereitung

  • Nach dem Waschen des poha , lassen Sie es einige Zeit einwirken, da es den Poha weicher macht ein bisschen.
  • Erhitzen Sie das Öl und fügen Sie einige Erdnüsse hinzu. Sobald sie leicht angebraten sind, fügen Sie chana dal, urad dal hinzu , Senfkörner und Kreuzkümmel.
  • Sobald sie zu platzen beginnen, die grünen Chilis hinzugeben und leicht anbraten. Zwiebeln und Curryblätter zugeben und anschwitzen, bis die Zwiebeln anfangen zu schwitzen.
  • Gemüse, Salz und Kurkuma dazugeben und eine Minute gut anbraten.
  • Zugedeckt 8-10 Minuten kochen lassen.
  • Sobald das Gemüse weich ist, fügen Sie das abgetropfte Poha hinzu dazu und gut vermischen. Lassen Sie es einige Minuten köcheln. Den Limettensaft hinzufügen und mischen. Heiß servieren.

20. Sooji Upma

Sooji besteht aus Hartweizen, der lange satt hält. Es ist ein großartiger Energiebooster und ein großartiges Frühstücksgericht, das Sie Ihren Kindern geben können, bevor Sie sie zur Schule schicken.

Zutaten

  • 1 Tasse Sooji
  • 3,5 Tassen Wasser
  • Ein paar Esslöffel Ghee
  • Ein Teelöffel Senfkörner
  • 2 Teelöffel urad dal
  • 2 Teelöffel Chana Dal
  • 1/2 Tasse Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine grüne Chili, geschlitzt
  • Ein paar Cashewnüsse
  • Ein Zweig Curryblätter
  • Salz nach Geschmack
  • Zum Garnieren:Korianderblätter, frisch geriebene Kokosnuss

Vorbereitung

  • Koch etwas Wasser. Einen Topf mit etwas Ghee erhitzen und fügen Sie Senfkörner hinzu. Sobald sie zu sprudeln beginnen, fügen Sie die Dals hinzu und mixen, bis sie goldbraun sind.
  • Zwiebeln, Curryblätter, Cashewnüsse und grüne Chilis hinzufügen.
  • Wenn die Zwiebeln durchscheinend sind, fügen Sie das Sooji hinzu und anbraten
  • In einem separaten Topf etwas Wasser aufkochen. Wenn Sie fertig sind, fügen Sie das Salz und das kochende Wasser in das Sooji hinzu mischen und schnell umrühren. Du kennst das upma ist gekocht, wenn das gesamte Wasser aufgesogen ist.
  • Gut mischen und mit Kokos- und Korianderblättern garnieren. Heiß servieren.

Obwohl Kinder sehr wählerische Esser sein können, gibt es immer Möglichkeiten, sie dazu zu bringen, sich mehr für Essen zu interessieren. Die intelligente Verwendung von Obst und Gemüse kann einen großen Unterschied machen, wenn es um die Ernährung Ihres Kindes geht. Kinder lieben Farben, und daher kann die Verwendung der verschiedenen Farben, in denen Obst und Gemüse vorkommen, Ihren Kindern wirklich helfen, sich besser zu ernähren. Welches dieser Rezepte ist das Lieblingsrezept Ihres Kindes? Sag es uns!


Zuletzt aktualisiert: 2022-07-01
  • Arbeitsgedächtnis bei Kindern – Bedeutung, Bedeutung und Möglichkeiten zur Verbesserung

    Das Arbeitsgedächtnis ist die Fähigkeit einer Person, Informationen im Gedächtnis zu behalten, während sie eine komplexe Aufgabe ausführt. Je mehr Arbeitsgedächtnis die Person hat, desto schneller kann sie Informationen verarbeiten und komplexe Probleme lösen. Kinder haben im Vergleich zu Erwachsene

  • Suche nach Lernen

    Didi, Payal Maam hatte angerufen, sagte meine Hilfe, sobald ich mein Haus betrat. Hmm. Hat sie dir gesagt, was los ist? Nein, sie hat darauf bestanden, ihre Nummer zu notieren. „Vielleicht wären die neuen Hilfsmittel, die ich bestellt hatte, angekommen. Jedenfalls rufe ich sie zurück«, sagte ich

  • Ich bin ein gewohnheitsmäßiger Lügner. Wie verändere ich mich?

    Repräsentatives BildFrage :Ich bin ein 33-jähriger Mann und habe ein großes Problem. Ich bin ein gewohnheitsmäßiger Lügner und kann einfach nicht anders. Ob in meinem Privat- oder Berufsleben, ich wurde dabei erwischt, grundlos zu lügen. Es ist nicht so, dass ich lüge, um ein Problem zu vermeiden od

  • Ich bin verwirrt über meine Sexualität. Bitte helfen Sie!

    Abfrage: Ich bin eine 27-jährige Frau und versuche seit einigen Jahren, meine Sexualität besser zu verstehen. Ich bin in meinen Freund verliebt, aber ich fühle mich auch zu Frauen hingezogen. Dies geschah in den letzten zwei Jahren. Bedeutet das bisexuell? Als Teenager mochte ich nur Männer und jetz